Wir sind Gemeinschaft, wir fördern Gemeinschaft

Schulleben

Beispielbild zur Veranschaulichung
Beispielbild zur Veranschaulichung

AG'en

Ein wichtiger Bestandteil des Schullebens sind die AG'en, in denen die Schülerinnen und Schüler nach Neigungen und Interessen selbstbestimmt auswählen können, an welcher Arbeitsgemeinschaft sie für ein Schuljahr teilnehmen möchten.

Café Glitzerstein

Das Café ist alle 14 Tage am Dienstagnachmittag geöffnet. Dafür backen die Schüler vormittags 2-3 verschiedene Kuchen.

Beispielbild zur Veranschaulichung
Beispielbild zur Veranschaulichung

Sporttage

Text einfügen



Was bisher geschah ...

Die folgenden Berichte sind in chronologischer Reihenfolge angefügt. Nicht mehr ganz aktuell, aber doch sehr informativ.


Rottweiler Weihnachtsmarkt

Am 14. und 15.12.2019 war der Förderverein wieder mit einem Stand auf dem Rottweiler Weihnachts-markt vertreten. Neben allerlei Werkarbeiten der Berufsschulstufe wurden Kinderpunsch, Glühwein und Waffeln angeboten. Die Waffeln fanden dabei reißenden Absatz. Der Teig der XXL-Waffeln wurde an der Schule stets frisch zubereitet und direkt verarbeitet. Und das hat man geschmeckt. Auch die Anschaffung der extra großen Waffeleisen hat sich mehr als gelohnt, wurden die Waffeleisen vor einigen Jahren eigens für den Weihnachtsmarkt vom Förderverein angeschafft.

 

Am Stand mitgewirkt haben vor allem engagierte Eltern. Sie haben durch ihren Einsatz die finanziellen Möglichkeiten zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler deutlich vergrößert, denn die Einnahmen kommen zu 100% den Schülerinnen und Schülern zugute. Vielen Dank für Ihren Einsatz!

Aber auch allen Lehrerinnen und Lehrern, die in ihrer Freizeit durch den Verkauf den Verein unterstützt haben, gilt besonderer Dank. Einige Mitarbeitenden sahen auf diesem Wege auch ehemalige Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler wieder. Und Stammkundschaft soll es auch schon geben. Nicht nur der XXL-Waffeln wegen.


Alle Jahre wieder ...

feiern die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräften und vielen Eltern ein kleines Weihnachtsfest. Nach einer besinnlichen Rede von Frau Wagner führten alle Schulstufen einen Beitrag vor. Die Schülerinnen und Schüler der Grundstufe erweckten mit ihren Instrumenten eine Weihnachtsgeschichte zum Leben. Die Hauptstufe las die Geschichte von Wanja vor. Die Berufsschulstufe verzauberte mit einem stimmungsvollen Lichtertanz.

In Kooperation mit der Jugendmusikschule trugen die Schülerinnen und Schüler Weihnachtslieder vor. Nach der Feier ging es dann in die Klassen, wo bereits Punsch und Plätzchen aus der hauseigenen Weihnachtsbäckerei warteten.